Die Presseakademie der VHS Südtirol

Die Seminarreihe wird von der Volkshochschule Südtirol und der Sprachstelle im Südtiroler Kulturinstitut veranstaltet

Ihre Ansprechperson

Verena Lucchi
Sekretariat
Tel. +39 0471 061 444
verena.lucchi(at)volkshochschule.it


Das Programm für 2017/18


Die Presseakademie bietet Seminare für alle, deren Hauptwerkzeug beim Arbeiten die deutsche Sprache ist: sei es im Journalismus, in der Pressearbeit, in der Unternehmenskommunikation oder bei Auftritten in der Öffentlichkeit.


Ausgewählte Kurse der Presseakademie zählen als verpflichtende Berufsfortbildung für Journalisten

Das italienische Justizministerium und die Journalistenkammer (Consiglio nazionale dell’Ordine dei Giornalisti) haben die Volkshochschule Südtirol mit Protokoll Nr. 3085 vom 24. Mai 2016 dazu autorisiert, Berufsfortbildungen für Journalistinnen und Journalisten anzubieten. Ausgewählte Veranstaltungen der Presseakademie sind deshalb Personen vorbehalten, die in das italienische Register der Journalisten („albo dei giornalisti“) eingetragen sind. Für die folgenden Kurse werden von der Journalistenkammer Weiterbildungspunkte vergeben:

  • Schreiben über Gesundheit, Natur und Wissenschaft
  • Storytelling in Journalismus und PR
  • Schreiben mit Pep: Bessere Titel, Teaser, Texte
  • Multimedia-Storytelling.

Gesamtes Kursangebot der Presseakademie

Derzeit sind in diesem Bereich keine Kurse buchbar.
Bei Fragen oder individuellen Buchungswünschen wenden Sie sich an unser Team.

VHS

Ihr Browser ist veraltet. Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:


GO