Anmelde- und Teilnahmebedingungen

Anmeldung

Sie können sich persönlich, telefonisch, per Fax oder E?Mail anmelden. Beachten Sie bitte, dass Ihre Anmeldung in jedem Fall unmittelbar verbindlich ist und zur Zahlung des Kursbeitrages verpflichtet. Der Kursbeitrag muss vor Beginn der Veranstaltung in bar, mittels Bancomat oder Banküberweisung gezahlt werden. Bei Bezahlung in bar oder mittels Bancomat in unseren Büros ist bei Überschreiten des Betrages von € 77,47 eine Stempelgebühr in Höhe von € 2 zu entrichten. Sollten Sie eine Rechnung benötigen, teilen Sie die vollständigen Rechnungsdaten bereits bei der Anmeldung mit. Im Nachhinein können wir keine Rechnung mehr ausstellen. Wird ein Kursbeitrag zum 3. Mal gemahnt, werden € 5 Mahnspesen berechnet. Die Anmeldung sollte im eigenen Interesse so früh wie möglich erfolgen, Anmeldeschluss ist – soweit nicht anders angegeben – 3 Arbeitstage vor Veranstaltungsbeginn. Bei Veranstaltungen mit beschränkter Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen in der Reihenfolge der Anmeldungen berücksichtigt. Mit der ­Anmeldung erklären Sie sich mit dieser Kursordnung einverstanden.

Bankdaten

Raiffeisen Landesbank Südtirol
IBAN: IT 09 V 03493 11600 000300010286
SWIFT-BIC: RZSBIT2B

Für Kurse im Raum Eisacktal, Pustertal und Wipptal:
Raiffeisenkasse Eisacktal
IBAN: IT 07 K 08307 58221 000300227650
SWIFT-BIC: RZSBIT21007

Mindestteilnehmerzahl

Unsere Veranstaltungen können in der Regel nur bei einer Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen durchgeführt werden. Daher bitten wir Sie, sich frühzeitig einzuschreiben, damit der Kurs nicht wegen zu geringer Teilnehmerzahl abgesagt werden muss. Falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, kann der Kurs nach Absprache mit den Teilnehmern mit einer Preisänderung oder einer Stundenreduzierung trotzdem abgehalten werden.

Ermäßigungen

Inhabern der Ehrenamtskarte des ­Südtiroler Jugendrings gewähren wir einen Preisnachlass von 15 %. Wir sind Partner der EbK (Bilaterale Körperschaft für den Tertiärsektor). Die EbK unterstützt ihre Mitglieder bei der Kinderbetreuung mit einer Spesenrückvergütung von 65 % auf alle VHS-Kinderkurse im Sommer. Weitere Informationen auf ebk.bz.it. Inhaber des Passes „Family+“ (Gemeinde Bozen, Brixen und Bruneck) erhalten 10% Kurspreisreduzierung bei Vorlage des Passes und der Identitätskarte. Inhaber des Seniorenausweises der Marktgemeinde Lana erhalten auf Kurse der Urania Lana eine Ermäßigung von 10%.

Rücktritt und Rückerstattung

Durch Ihre verbindliche Anmeldung reservieren Sie einen Platz, den wir dann nicht weiter vergeben können. Haben Sie daher bitte im Interesse aller Teilnehmer dafür Verständnis, dass wir bei einem Rücktritt nicht in allen Fällen den Kursbeitrag voll zurückerstatten können und Materialspesen bei Kochkursen im Falle von Abwesenheit oder Absage ab drei Tage vor Kursbeginn trotzdem bezahlt werden müssen. Wird eine Veranstaltung aus organisatorischen Gründen durch die VHS kurzfristig abgesagt, erhalten Sie selbst­verständlich den vollen Teilnehmerbeitrag zurück.

Bei Rücktritt seitens des Kursteilnehmers bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird der gesamte Kursbeitrag zurückgezahlt. Zwei Wochen bis vier Arbeitstage vor Kursbeginn wird bis auf eine Bearbeitungsgebühr von € 10 der Beitrag zurück­gezahlt oder der gesamte Kursbeitrag auf einen anderen Kurs angerechnet (ohne weitere Auszahlungsmöglichkeit). Bei späterem Rücktritt bis einen Tag vor Beginn des Kurses werden 50 % zurückgezahlt. Bei Rücktritt am Kurstag besteht kein Anspruch auf Rückerstattung. Sie haben jedoch die Möglichkeit, einen Ersatzteil­nehmer zu benennen, wenn Sie selbst verhindert sind.

Lehrgänge

Für Lehrgänge gelten gesonderte Stornobedingungen: ab 14-8 Tage vor Beginn fallen 50% des Kursbeitrages an, ab dem 7. Tag der gesamte Beitrag.

Reisen und Tagesfahrten

Für alle Reisen und Tagesfahrten gilt: Vorläufiges Programm, Änderungen vorbehalten. Die Abfahrtsorte und –zeiten werden bei der Anmeldung mitgeteilt. Stornobedingungen: bis zum 30. Tag vor Beginn fallen 25% des Beitrages an, vom 29. bis 15. Tag 50%, vom 14. bis 8. Tag 80%, ab dem 7. Tag der gesamte Beitrag.

Materialkosten

Zusätzlich anfallende Materialspesen sind in der Kursbeschreibung ausgewiesen und werden von den Referenten im Kurs eingehoben. Für Kochkurse gelten bei Abwesenheit oder Absage gesonderte Bedingungen, siehe Rücktritt und Rückerstattung.

Haftung / Hausordnungen

Die Teilnahme an Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Lassen Sie sich – insbesondere bei Sportveranstaltungen oder Reisen/Exkursionen – von Ihrem Hausarzt beraten, ob die Veranstaltung für Sie geeignet ist. 
Die VHS übernimmt keinerlei Haftung für Verluste, Unfälle, Diebstähle und sonstige Schäden. Teilnehmer haften für Schäden in den Kurs- oder Seminar­räumen, die sie selbst verursachen.

Die jeweiligen Haus- und Schulordnungen sind für alle Teilnehmer verbindlich.

Kursbescheinigungen

Nach Beendigung eines Kurses/Seminars wird auf Wunsch eine Teilnahmebestätigung ausgestellt (Anwesenheitspflicht 75 %).

Programmänderungen

Die VHS behält sich das Recht vor, kurzfristig notwendige Änderungen des Programms vorzunehmen. Fehler und Irrtümer vorbehalten.

Datenschutz

Im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) werden die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten zur Durchführung unserer Tätigkeit unter Berücksichtigung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert. Sie haben das Recht, Auskunft über die gespeicherten Daten zu erhalten, die Änderung oder Löschung sowie eine Einschränkung der Verarbeitung und die Datenübertragbarkeit zu verlangen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung auf unserer Homepage https://www.volkshochschule.it/datenschutz

VHS

Ihr Browser ist veraltet. Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:


GO