Kurs

Latein - einmal ganz anders! im Detail

Kurs: 18F2Z0202, Bozen, Waltherhaus, Schlernstraße 1, Saal C Andere Sprachen

Latein - einmal ganz anders!

Das Verb suchen, die Fälle analysieren, in mühsamer und langwieriger Kleinarbeit Satz für Satz übersetzen - so wird üblicherweise Latein unterrichtet. Dieser Kurs stellt die gängige Übersetzungsmethode auf den Kopf. Stattdessen wird Latein über das Sprechen und Hören vermittelt, beginnend mit ganz einfachen, kurzen Sätzen. Statt Wörterbuch und Grammatiktabelle kommen Bilder, Landkarten und Geschichten zum Einsatz. Die Teilnehmer lernen auf Lateinisch sich vorzustellen, ihre Vorlieben und Abneigungen anzugeben, nach dem Weg und der Uhrzeit zu fragen, sowie weitere einfache Sachverhalte auszudrücken und zu verstehen. Zudem wird ein Grundverständnis der lateinischen Grammatik, in der die Wortendungen (fast) alles bestimmen, aufgebaut. Der Kurs ist sowohl für absolute Latein-Anfänger geeignet als auch für Personen, die bereits Latein gelernt haben und diese Sprache einmal aus einem erfrischend anderen Blickwinkel kennen lernen möchten.

Bozen, Waltherhaus, Schlernstraße 1, Saal C KursleiterIn: Dr. Daniel Saudek

Veranstaltungstage:

Fr. 09.03.2018- Fr. 23.03.2018 19:30 - 21:00 Uhr 3 Treffen / 4.5 Std.

Euro 26,-

VHS

Ihr Browser ist veraltet. Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:


GO