Karl Plattner und die Kunst in Südtirol nach 1945

Bozen, Waltherhaus, Schlernstraße 1, Sparkassensaal
Kurs Nummer: 19W1B0114, Bozen
Zeit: 17:00 - 19:00 Uhr Start: Di 19.11.2019
Kursdauer: 1 Treffen / 2 Unterrichtseinheiten
Start: Di 19.11.2019
Eur 0,-

Details zum Angebot

Karl Plattner stammte aus Mals im Vinschgau und war einer der bedeutendsten Künstler Südtirols in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, 2019 wäre er 100 Jahre alt geworden. Eingegangen wird auf den Künstler selbst und auf den Wandel der Kunst im 20. Jahrhundert: Im Spannungsfeld zwischen der internationalen Kunstentwicklung und dem eigenen kulturellen und politischen Umfeld, setzten Südtiroler Künstler zunächst auf eine idealisierende Heimatkunst. Nur langsam wurden vorsichtige Neuformulierungen von traditionellen Bezügen gewagt, doch schließlich traten Künstlerpersönlichkeiten wie Karl Plattner als starke Opposition auf und forderten vehement eine Neuerung.

Keine Anmeldung notwendig

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Di 19.11.2019
17:00 - 19:00 Uhr
120 Min.
Bozen, Waltherhaus, Schlernstraße 1, Sparkassensaal
Ohne Anmeldung

Zum Kursort

Bozen, Waltherhaus, Schlernstraße 1, Sparkassensaal
Bozen
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.