Florenz. Renaissance und die Folgen
Unser Partner für Reisen: Primus Touristik

Florenz
Kurs Nummer: 20W1B9905, Bozen
Zeit: 06:00 - 23:00 Uhr Start: Do 01.10.2020
Kursdauer: 4 Treffen / 12 Unterrichtseinheiten Ende: So 04.10.2020
Start: Do 01.10.2020
Ende: So 04.10.2020
Eur 770,-
Buchen

Details zum Angebot

Die Kunstmetropole am Arno zählt zu den weltweit signifikanten Selbstläufern in der Kulturvermittlung der Frühen Neuzeit. Hier begegnen sich Kommune und Signoria, das Wollen der Stadt und die Selbstrepräsentation der Medici. Die Kunstfahrt macht an bekannten und weniger bekannten Kunstdenkmälern Halt. So liefert der Besuch von Baptisterium, der Stadtkirche Santa Maria del Fiore und des Museo dell´Opera del Duomo aufschlussreiche Einsichten zur mittelalterlichen Stadtkultur, was dann beim Besuch des Palazzo Davanzati vertieft wird. In den Uffizien steht die Malerei der Renaissance im Fokus, konterkariert vom Besuch der Brancaccikapelle in Santa Maria del Carmine und des Palazzo Medici Riccardi. Die Schnittstelle zwischen Mittelalter und Manierismus bricht beim Besuch des Palazzo Vecchio auf. Renaissancearchitektur, Malerei und Plastik begegnen sich allenthalben. So liefert die Kunstfahrt nach Florenz anlässlich des 500. Todestages von Raffael (1483-1520) die Möglichkeit, die Hochrenaissance in den Fokus zu nehmen und dabei immer wieder zurück und nach vorne zu schauen. Dazu gehört auch ein Besuch im Palazzo Pitti, der die bedeutendste Sammlung von Raffael-Porträts beherbergt.

Im Preis enthalten:

Führungen, Eintritte, Fahrt mit dem Zug, 3 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Do 01.10.2020
06:00 - 23:00 Uhr
180 Min.
Florenz
Fr 02.10.2020
06:00 - 23:00 Uhr
180 Min.
Florenz
Sa 03.10.2020
06:00 - 23:00 Uhr
180 Min.
Florenz
So 04.10.2020
06:00 - 23:00 Uhr
180 Min.
Florenz
Buchen

Zum Kursort

Florenz
Bozen
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.