Kunst am Wege - Die Entdeckung des Besonderen
Ein Gemeinschaftsprojekt der Volkshochschule Südtirol und Tirol

Sarnthein, Pfarrkirche, Andreas Hofer Straße 1
Kurs Nummer: 22W1B9914, Bozen
Zeit: 06:00 - 22:00 Uhr Start: Sa 10.09.2022
Kursdauer: 1 Treffen / 3 Unterrichtseinheiten
Start: Sa 10.09.2022
EUR 65,-
Buchen

Hinweis zu den Gebühren: (ohne Verpflegung)

Details zum Angebot

Ziel unserer Fahrt ist das Sarntal. Beim Rundgang durch Sarnthein, den Hauptort des Tales, betrachten wir mehrere Baudenkmäler: Mitterbäck mit spätgotischer Fassade, die alte Apotheke, ein Bau des 16. Jahrhunderts und die Pfarrkirche mit der Innenausmalung von Johann Pescoller 1929. Wir werden uns auch St. Cyprian widmen. Hier finden wir ein Langhaus im romanischen Stil vor, der Chor stammt aus dem 15. Jh. Im Innenraum zeigt sich eine ältere Freskenschicht vom Ende des 14. Jh. und jüngere Ausmalung von Conrad Waider (1492) sowie seltene Szenen aus dem Leben des hl. Sebastian, die Gregorsmesse und das Jüngste Gericht. Zur Mittagszeit wollen wir in Durnholze einkehren und im Anschluss die Kirche St. Nikolaus besichtigen und die Außen- und Innenfresken betrachten, die zum Teil 1986 bis 1990 freigelegt wurden.

Im Preis enthalten:

Eintritte, Führungen, Fahrt im Reisebus

Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.