Kunst am Wege - Die Entdeckung des Besonderen
Ein Gemeinschaftsprojekt der Volkshochschulen Südtirol und Tirol

Umgebung von Innsbruck
Kurs Nummer: 22F1B9905, Bozen
Zeit: 06:00 - 22:00 Uhr Start: Sa 14.05.2022
Kursdauer: 1 Treffen / 3 Unterrichtseinheiten
Start: Sa 14.05.2022
EUR 59,-
Buchen

Hinweis zu den Gebühren: (ohne Verpflegung)

Details zum Angebot

Diesmal geht es in den Bereich südöstlich von Innsbruck. Zunächst werden die Pfarrkirche von Amras und die Kapelle des ehemaligen Kurbades Egerdach besucht, dann stehen in Ampaß mit der dortigen Pfarrkirche, der Turmkapelle, dem Widum und der gotischen Veitskirche vier kulturgeschichtlich bedeutende Sehenswürdigkeiten auf dem Programm. Nach der Mittagspause und einem Kurzbesuch der Pfarrkirche von Sistrans wird in Judenstein nicht nur die Schönheit dieser Kirche bewundert, sondern auch die Problematik des von Hippolyt Guarinoni angestifteten Anderl-Kults besprochen. Am Borgias-Kirchl vorbei geht es schließlich zur Karlskirche in Volders, die neben ihrer historischen Bedeutung in Architektur und Ausstattung überdurchschnittliche künstlerische Qualität aufweist.

Im Preis enthalten:

Führungen, Eintritte, Fahrt im Reisebus

Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.