Am Dürerweg: St.Florian, das Klösterle und seine Stube

Bozen, Treffpunkt: Eingang Stadtmuseum
Kurs Nummer: 21F1B9904, Kurtinig
Zeit: 14:00 - 19:15 Uhr Start: Sa 17.04.2021
Kursdauer: 1 Treffen / 5.25 Unterrichtseinheiten
Start: Sa 17.04.2021
KursleiterIn: Dr. Stefan Demetz
Eur 45,-
Buchen

Hinweis zu den Gebühren: inkl. Shuttle ab/bis Bozen

Details zum Angebot

Auf der Strecke von Neumarkt nach Salurn liegt vor der Ortschaft Laag, rund 50m über der Staatsstraße und flankiert von einem E-Werk ein unscheinbarer Baukomplex: Es handelt sich um das "Klösterle", das Hospiz bei St.Florian, eine kirchlich organisierte Einrichtung, die einst Pilger und andere Durchreisende auf der Etschtalroute, der wichtigsten Verbindung zwischen dem nord- und dem südalpinen Raum, versorgte. Nur 300m weiter südlich steht an der Straße eine dem Heiligen Florian geweihte, romanische Kirche. Als Albrecht Dürer, der berühmte Nürnberger Maler, Zeichner und Kupferstecher, um 1494-95 durch das Bozner Unterland reiste, hat er sicherlich die romanische Kirche gesehen, und - wer weiß ? -, vielleicht hat er auch im Klösterle Einkehr gehalten ...
Was es mit diesen beiden außergewöhnlichen Bauwerken auf sich hat, und weshalb die Besichtigung im Stadtmuseum Bozen beginnt (das Museum birgt die kostbare Stube aus dem Klösterle, die ausnahmsweise zu sehen sein wird!), erfahren Sie an diesem spannenden Samstagnachmittag-Ausflug!

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Sa 17.04.2021
14:00 - 19:15 Uhr
120 Min.
Bozen, Treffpunkt: Eingang Stadtmuseum
Buchen

Zum Kursort

Bozen, Treffpunkt: Eingang Stadtmuseum
Kurtinig
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.