Bad Dreikirchen: Vom römischen Quellheiligtum zum mittelalterlichen Wallfahrtsort und Heilbad

Barbian, Treffpunkt: Bad Dreikirchen
Kurs Nummer: 20W1A9902, Bozen
Zeit: 14:00 - 17:00 Uhr Start: Sa 10.10.2020
Kursdauer: 1 Treffen / 3 Unterrichtseinheiten
Start: Sa 10.10.2020
KursleiterIn: M.A. Ulrike Buhl
Eur 25,-
Buchen

Hinweis zu den Gebühren: (Bad Dreikirchen kann auch mit dem Taxi erreicht werden, Aufpreis € 5,00)

Details zum Angebot

Bad Dreikirchen hat eine lange Geschichte: Archäologisch belegt sind frühgeschichtliche Einzelfunde und ein römisches Quellheiligtum. Im Mittelalter wurde den Pilgern empfohlen zwischen den Kirchen eine Nacht zu schlafen, um größtmögliche Heilung zu erfahren. Radiästhetisch ist der Platz auf Grund seiner vielen kreuzenden Wasseradern interessant. Wasser machte den Ort zum Wallfahrtsort für bestimmte Krankheiten, vor allem auch für Frauenleiden körperlicher und psychischer Art. Heute noch finden Frauenwallfahrten zu den drei Kirchen statt. Archäologie, Kunstgeschichte, Legende und Radiästhesie werden vor Ort gegenübergestellt und auch erlebt.

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Sa 10.10.2020
14:00 - 17:00 Uhr
180 Min.
Barbian, Treffpunkt: Bad Dreikirchen
Buchen

Zum Kursort

Barbian, Treffpunkt: Bad Dreikirchen
Bozen
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.