Das Leitbild der Volkshochschule Südtirol

Bildung für alle

Auftrag der Volkshochschule ist es, Bildung der Allgemeinheit zugänglich zu machen. Mit aktuellen, zielgruppenorientierten Weiterbildungsangeboten und kostendeckenden Kursbeiträgen ermöglichen wir allen Menschen den Eintritt in die Welt des Erkennens, Verstehens und Wissens: unabhängig von der Altersgruppe, den Erfahrungshorizonten oder den Kompetenzen. 

Ganz in der Nähe

Die Volkshochschule webt ein tragfähiges Bildungs- und Beratungsnetz, in Stadt und Land: Ansprechpartner vor Ort sind ehrenamtlich engagierte Persönlichkeiten, die durch die Nähe zur Bevölkerung den Bildungsbedarf und die Interessen kennen. Auch dadurch pflegt die Volkshochschule einen ständigen Dialog mit ihren Kundinnen und Kunden und arbeitet serviceorientiert. 

Von Kopf bis Fuß

Bildung ist mehr als Kopfarbeit: Die Volkshochschule nimmt den Menschen als Ganzes wahr, von Kopf bis Fuß. Die inhaltliche, organisatorische und methodische Vielfalt kennzeichnet die Volkshochschule. Dementsprechend breit gefächert ist das Programm. In Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern entwickeln wir Kursangebote in unterschiedlichsten Bereichen. Durch eine gelungene Mischung von Innovation und Kontinuität nehmen wir aktiv teil an der Entwicklung der Weiterbildungslandschaft.

Mit nachweisbarer Qualität

Wir wissen wie Bildung funktioniert - denn wir selbst entwickeln uns kontinuierlich weiter. In diesem Sinne ist die Volkshochschule eine lernende Organisation. Das können wir durch unser beständiges Qualitätsmanagement nachweisen. Die Ergebnisse unserer Qualitätsanstrengungen können Kundinnen und Kunden täglich erleben: an der Kompetenz unserer Lehrkräfte, der Ausstattung der Räume und bei der Beratung durch unsere engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
 

Präsident Dr. Oswald Rogger

Dr. Oswald Rogger
Präsident
Tel. +39 0471 061 444
oswald.rogger(at)volkshochschule.it

Vision des Verbandes der Volkshochschulen Südtirols

Immer Mitten im Leben

Damit alle aktiv und selbstbestimmt am politischen, kulturelle, wirtschaftlichen und sozialen Leben teilnehmen können

Bildung findet mitten im Leben statt, denn jeder Ort ist ein Lernort. Die Freude am Lernen, die unterschiedlichen Lebensphasen und die breit gefächerten Bildungsinteressen machen die Volkshochschule zu einem besonderen Lernort. Darüber hinaus ist die Volkshochschule auch ein Treffpunkt: Wir bringen die Menschen zusammen.

Die Volkshochschule ist der Lernort für alle, ganz in der Nähe, von Kopf bis Fuß, mit nachweisbarer Qualität und mitten im Leben:

Im Leitbild findet sich die Vision der Volkshochschule wieder. "Gemeinsam wachsen, unterwegs in der Vielfalt des Lebens" bedeutet, dass die VHS in ganz Südtirol in einem breitgefächerten Angebot Information und Wissen vermittelt und als Ort der Begegnung soziale Kontakte ermöglicht und Menschen beim Lernen vernetzt. Wachsen auch Sie mit der VHS!

VHS

Ihr Browser ist veraltet. Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:


GO