Die Volkshochschule Südtirol

Seit Jahrzehnten eine treibende Kraft

Die Volkshochschule Südtirol ist die traditionsreichste Einrichtung im Bereich der Weiterbildung in Südtirol. Ihre Anfänge reichen in die 20er-Jahre des letzten Jahrhunderts zurück. Generationen von Südtirolern haben das stets aktuelle Angebot der persönlichen und beruflichen Weiterbildung in Anspruch genommen und Ausgleich und sozialen Austausch beim Lernen gefunden. 

Die Volkshochschule Südtirol als betreuende Struktur ist mit 21 Ortstellen über das Land verteilt. Die Ortsstellen bieten vor Ort vielfältige Weiterbildung auf hohem Qualitätsniveau in den Bereichen Kultur & Gesellschaft, Sprachen, Beruf, EDV & Multimedia, Gesundheit und Hobby & Freizeit. "Damit tragen wir zur hohen Lebensqualität in den Orten und Städten des Landes bei" freut sich der Präsident Dr. Oswald Rogger.

Volkshochschule vor Ort

Die Volkshochschulen sind im ganzen Land präsent: die Tätigkeiten vor Ort werden von den Ortsstellen wahrgenommen. Dazu gehören Auer, Bozen, Brixen, Eppan, Kaltern, Kardaun, Kurtinig, Lana, Neumarkt, das Pustertal, Ritten, St. Leonhard/Passeier, St. Martin/Passeier, Sarnthein, das Schlerngebiet, Sexten, Sterzing, Terlan, Tiers, Tramin und Welschnofen.

Inhalte für unterschiedliche Bedürfnisse

Gut durchdachte Konzepte und die klare Gliederung der Lerninhalte ermöglichen den Teilnehmern das Erreichen individuell gesetzter Lernziele. Im Mittelpunkt steht der Mensch mit seinen aktuellen Bedürfnissen: "Wir bieten ein Forum für fachliche, aber auch kulturelle Bildung, für soziale Kontakte und Erlebniswelten", so die Direktorin der Volkshochschule Südtirol Dr. Barbara Pixner. 

Die Tradition innovativ neu erfinden

Innovation ist – bei allem Traditionsbewusstsein – ein wesentlicher Bestandteil unserer Kurse und Veranstaltungen: Die Tätigkeit auf dem Gebiet der EDV-Ausbildung war und ist mustergültig, als erste Organisation nutzen wir schon seit über 10 Jahren auch die Möglichkeiten des eLearnings im Bereich EDV-Weiterbildung. Das Selbstlernzentrum in Bozen ist ein weiteres innovatives Lernangebot, das flexibel und individuell genutzt werden kann.

Besuchen auch Sie das Programm der Volkshochschulen in Südtirol.
Wir freuen uns auf Sie. 

Präsident Dr. Oswald Rogger
Präsident Dr. Oswald Rogger lenkt seit mehr als einem Jahrzehnt die Geschicke der Volkshochschulen in Südtirol.
Dr. Barbara Pixner
Dr. Barbara Pixner gestaltet mit ihrem Team die Inhalte der Volkshochschulen in Südtirol.
VHS

Ihr Browser ist veraltet. Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:


GO