Heilige Orte der Musikgeschichte - Neapel mit der Opernaufführung "Traviata"
Unser Partner für Reisen: Primus Touristik

Neapel
Kurs Nummer: 19W1C9904, Bozen
Zeit: 06:00 - 22:00 Uhr Start: Fr 20.09.2019
Kursdauer: 3 Treffen / 9 Unterrichtseinheiten Ende: So 22.09.2019
Start: Fr 20.09.2019
Ende: So 22.09.2019
Eur 670,-

Details zum Angebot

La Traviata ist Verdis beliebteste und meist aufgeführte Oper. Für das Leiden der Violetta Valery, eigentlich eine historische Figur, die mit ihrem traurigen Schicksal damals ganz Paris erschüttert hat, schrieb Verdi ein Meisterwerk. Die opulente Gesellschaft und Einsamkeit der Traviata geben Verdi die Möglichkeit, eine völlig neue Tonsprache zu entwickeln, die heute ihre Modernität und Prägung noch nicht verloren hat. Die Oper wird im berühmten und sehr eleganten Teatro San Carlo mit einer internationalen Besetzung aufgeführt.
Rund um den Opernbesuch werden wir Neapel als "Heiligen Ort der Musikgeschichte" kennen lernen. Für mehrere Jahrhunderte galt Neapel als europäische Hauptstadt der Musik. Viele Gelehrte, Intellektuelle, Musiker und Reisende fuhren der Musik wegen in die Vesuv-Stadt. 1770 besuchte sogar Mozart Neapel, um dort das Musikleben zu genießen und vielleicht eine Arbeitsstelle zu finden. Das 1737 erbaute Teatro San Carlo war zur damaligen Zeit das größte Opernhaus der Welt. Zwischen 1700 und 1850 gab es in der Hauptstadt von Kampanien vier Theater, wie auch zahlreiche Musikkapellen in den wichtigsten Kirchen dieser eleganten Stadt. Die Errichtung der Musikkonservatorien (Ende des 15. Jahrhunderts) erlaubte Neapel eine musikalische Kontinuität. Dank der Präsenz von berühmten Komponisten in diesen Strukturen, zunächst als Schüler und dann als Maestri, sprach man schon im Seicento von einer "Scuola Napoletana". Auf dem Programm stehen viele spannende Besuche wie das Teatro S. Carlo/Palazzo Reale, Conservatorio San Pietro a Majella u. v. m. Alles Orte, die einen wesentlichen Beitrag zur europäischen Kultur- und Musikgeschichte geleistet haben.

Im Preis enthalten:

Führungen, Eintritte, Fahrt im Zug, 2 Übernachtungen mit Halbpension, Opernkarte

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Fr 20.09.2019
06:00 - 22:00 Uhr
180 Min.
Neapel
Sa 21.09.2019
06:00 - 22:00 Uhr
180 Min.
Neapel
So 22.09.2019
06:00 - 22:00 Uhr
180 Min.
Neapel

Zum Kursort

Neapel
Bozen
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.