Kurs

Ein Rendezvous mit dem Clown im Detail

Workshop: 18W3B0304, Bozen, Waltherhaus, Schlernstraße 1, Saal A Soziale Kompetenzen

Ein Rendezvous mit dem Clown Kennenlernen des Clown-Seins in Zusammenarbeit mit dem Verein Comedicus

Die Figur des Clowns ist so alt wie das Lächeln. Sie verkörpert den Humor. Mit der kleinsten Maske der Welt, der roten Nase, lädt der Clown ein in ein Universum voller Gefühl. In diesem Workshop können sich die Teilnehmer mit Spaß und Entdeckerfreude auf die Suche nach den ganz persönlichen Wirkungsräumen für den Humor machen und dem eigenen Clown und der Weisheit seines Stolperns auf die Spur kommen. Das Lachen, auch über sich selbst, ermöglicht vielleicht neue Einsichten ... Wie es dem Clown in seiner unvoreingenommenen Offenheit eigen ist, lernen die Teilnehmer ihr inneres Erleben, ihre Emotionen, durch unterschiedliche theatralische, körperliche und phantasievolle Ausdruckswege mit ihrem Publikum zu teilen. Die erfahrenen clownesken Strategien können in kreativer Weise neue Perspektiven für Kommunikations-, Handlungs- und Gestaltungsmöglichkeiten im privaten und beruflichen Alltag eröffnen.

Bozen, Waltherhaus, Schlernstraße 1, Saal A KursleiterIn: Lorenz Wenda

Veranstaltungstage:

Fr. 26.10.2018, 16.00-20.00 Uhr, Sa. 27.10.2018, 09.30-17.30 Uhr und So. 28.10.2018, 09.30-17.00 Uhr / 3 Treffen / jeweils 1 h Mittagspause

Zielgruppe: Teilnehmer ab 20 Jahre

Euro 250,-

VHS

Ihr Browser ist veraltet. Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:


GO