Intensivlehrgang

Neue Auflage mit Start im September 2022

Die Pflanzenwelt spendet uns seit Anbeginn der Zeit Nahrung, Genuss- und Heilmittel. Die stärksten schulmedizinischen Arzneien wie etwa die Pille, Aspirin oder Opiate leiten sich ursprünglich von Pflanzen wie Yamswurz, Silberweide und Schlafmohn ab. Eben wegen der zuverlässigen und weitreichenden Heilkräfte sind pflanzliche Arzneien bis heute in der Naturheilkunde unentbehrlich. Im Laufe von drei Wochenenden erhalten Sie einen Überblick über das Wesen und Wirkweise vorwiegend heimischer Heilpflanzen und lernen einfache, aber effektive Anwendungsmöglichkeiten sowie viele bewährte Kräuterrezepte kennen.

Sa. 24.09.2022 / So. 25.09.2022 (Margret Madejsky)
- Einmaleins der Pflanzeninhaltsstoffe: Ätherische Öle, Alkaloide, Bitterstoffe, Flavonoide, Gerbstoffe, Glykoside, Harze, Saponine, Scharfstoffe, Senfölglykoside
- Antibakterielle, antivirale und antimykotische Heilpflanzen
- Psychoregulation mit Heilpflanzen

Sa. 29.10.2022 / So. 30.10.2022 (Margret Madejsky)
- Heilpflanzen für die Verdauungsorgane, inklusive Leber und Bauchspeicheldrüse
- Heilpflanzen für die Nieren und die ableitenden Harnwege
- Die wichtigsten Frauenheilpflanzen

Sa. 26.11.2022 / So. 127.11.2022 (Olaf Rippe)
- Die wichtigsten Heilpflanzen für Blutdruck, Herz und Kreislauf
- Die wichtigsten Heilpflanzen für die Atemwege und das Immunsystem
- Herstellung und Vergleich alkoholischer Kräuterextrakte (Kräuterschnaps, Tinktur, Urtinktur, Fluidextrakt)
- Die wichtigsten Männerkräuter

Anmeldung unter:
Tel. 0472 836424 
Fax 0472 971140 
brixen(at)volkshochschule.it

Zeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Start: Sa 24.09.2022
Kursdauer: 6 Treffen / 42 Unterrichtseinheiten
Ende: So 27.11.2022
Start: Sa 24.09.2022
Ende: So 27.11.2022
Eur 980,-
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.