Europa ja, aber welches?
In Zusammenarbeit mit Kiwanis Club Bozen

Bozen, Kolpinghaus, A.-Kolping-Straße 3, großer Saal
Kurs Nummer: 19F1I0103, Bozen
Zeit: 20:00 - 22:00 Uhr Start: Do 07.03.2019
Kursdauer: 1 Treffen / 2 Unterrichtseinheiten
Start: Do 07.03.2019
Eur 0,-

Details zum Angebot

2019 werden in Europa Weichen für die Zeit bis 2024 und darüber hinaus gestellt. Ende Mai wählen die Bürgerinnen und Bürger der EU ein neues Europa-Parlament. Dieses stimmt dann über eine neue Kommission samt neuem Präsidenten oder einer Präsidentin ab. Ende des Jahres wählen die Staats- und Regierungschefs schließlich einen neuen Ratsvorsitzenden. 2019 geht es also um die Neubesetzung des Parlaments und der höchsten politischen Ämter in Europa. Darüber hinaus stellt sich die Frage: In welchem Europa wollen wir in Zukunft leben: eines mit mehr Integration - oder eines, in dem die Nationalstaaten wieder eine größere Rolle spielen?
Der Vortrag informiert über die Ausgangslage vor der kommenden Europawahl und diskutiert, in welche Richtung sich die Europäische Union während der kommenden Jahre entwickeln könnte. Diese Entwicklung in Richtung mehr oder weniger Integration hängt einerseits von den globalen Rahmenbedingungen ab. Andererseits entscheiden die Bürgerinnen und Bürger mit ihrer Stimme bei nationalen und europäischen Wahlen, in welche Richtung sich die EU bewegt.

Keine Anmeldung notwendig

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Do 07.03.2019
20:00 - 22:00 Uhr
120 Min.
Bozen, Kolpinghaus, A.-Kolping-Straße 3, großer Saal

Zum Kursort

Bozen, Kolpinghaus, A.-Kolping-Straße 3, großer Saal
Bozen
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.