Ein Tag mit großer Kunst: Brescia

Brescia
Kurs Nummer: 22F1B9915, Bozen
Zeit: 06:00 - 22:00 Uhr Start: Sa 26.03.2022
Kursdauer: 1 Treffen / 3 Unterrichtseinheiten
Start: Sa 26.03.2022
KursleiterIn: Dr. Stefan Demetz
EUR 79,-
Buchen

Hinweis zu den Gebühren: (ohne Verpflegung)

Details zum Angebot

Die zweitgrößte Stadt der Lombardei ist nicht nur wirtschaftlich reich, sondern kann auch erstrangige Zeugnissen aus seiner über 2000-jährigen Geschichte vorweisen: Das renovierte und wiedereröffnete Kapitolium gilt als der am besten erhaltene monumentale Baukomplex aus römischer Zeit in Oberitalien; im ehemaligen Kloster S.Giulia hat sich aus langobardischer Zeit die Basilika S.Salvatore, eine Gründung des Königs Desiderius und seiner Frau, komplett erhalten. Der sogenannte Duomo Vecchio, oder die "Rotunde" ist eines der bedeutendsten und ungewöhnlichsten Bauwerke lombardischer Romanik aus der Zeit um 1100 und die Kirche SS. Nazario und Celso birgt als Hauptaltar mit den Tafeln der Auferstehung, Verkündigung und der Heiligen, datiert 1522, einen großartigen Höhepunkt im frühen Schaffen von Tizian.

Im Preis enthalten:

Führungen, Eintritte, Fahrt im Reisebus

Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.