Mode im Wandel

Bozen, Waltherhaus, Schlernstraße 1, Saal A
Kurs Nummer: 21F1K0904, Bozen
Zeit: 18:30 - 20:30 Uhr Start: Fr 23.04.2021
Kursdauer: 1 Treffen / 2 Unterrichtseinheiten
Start: Fr 23.04.2021
Eur 22,-
Buchen

Details zum Angebot

Die Textilindustrie zählt zu den wirtschaftlich bedeutsamsten Industrien weltweit, leider auch zu den schmutzigsten. Im vergangenen Jahr produzierte die globale Modeindustrie an die 114 Milliarden Kleidungsstücke, ein Drittel davon wird nie verkauft und 85% der gekauften Kleidungsstücke landen auf dem Müll. Wir besitzen im Durchschnitt 95 Kleidungsstücke, jedes 5. wird nie getragen. Daran knüpfen sich viele Fragen. Wie nachhaltig ist Mode? Was bedeutet Nachhaltigkeit in der Modebranche überhaupt? Wo und unter welchen Bedingungen werden unsere Kleidungsstücke produziert? Wie können Konsument*innen nachhaltige Mode erkennen? Welche Zertifizierungen gibt es und wofür stehen sie? Was kann jede*r von uns beitragen? Handfestes Wissen für alle, die besser einkaufen und dabei auch hinter die Kulissen der schillernden Modewelt blicken möchten.

Diese Veranstaltung wird automatisch als Hybrid- oder Onlinekurs durchgeführt, begonnen oder fortgesetzt sofern die Sicherheitsvorschriften zur Vermeidung der Verbreitung von Covid-19 keine Präsenzkurse erlauben.Informationen zu unseren Hybrid- und Onlinekursformaten finden Sie hier: https://www.volkshochschule.it/aktuelles-der-vhs-suedtirol/neue-veranstaltungsarten/


Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Fr 23.04.2021
18:30 - 20:30 Uhr
120 Min.
Bozen, Waltherhaus, Schlernstraße 1, Saal A
Buchen

Zum Kursort

Bozen, Waltherhaus, Schlernstraße 1, Saal A
Bozen
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.