2000 Jahre Idylle am südlichen Gardasee

Desenzano und Sirmione
Kurs Nummer: 21F1B9908, Bozen
Zeit: 06:00 - 22:00 Uhr Start: Sa 10.04.2021
Kursdauer: 1 Treffen / 3 Unterrichtseinheiten
Start: Sa 10.04.2021
KursleiterIn: Dr. Stefan Demetz
Eur 79,-
Buchen

Hinweis zu den Gebühren: (ohne Verpflegung)

Details zum Angebot

Der Gardasee gilt nicht erst im Zeitalter des "systemischen" Tourismus als Erholungsgebiet ersten Ranges in Oberitalien, vor allem rasch erreichbar auch aus Süddeutschland. "Dolce Vita am Lago" - so der Untertitel eines Führers aus dem Haus Dumont - hat man mindestens seit 2000 Jahren genossen. So pries bereits der aus Verona stammende Dichter Catullus sein paradiesisches "Sirmio".
Tatsächlich warten Sirmione und Desenzano mit großartigen Ausblicken auf den "Garten-See" (so der Namen langobardischen Ursprungs, die Römer nannten ihn Lacus Benacus), aber auch mit hübschen Straßen und Plätzen und nicht zuletzt mit sehenswerten Monumenten aus fast allen Kunstepochen auf. Highlights der Antike sind jedenfalls in Sirmione die "Grotten des Catull", imposanten Mauern einer riesigen Villa an der Spitze der Halbinsel mitten im See, sowie in Desenzano die wunderbaren Mosaikböden der spätrömischen Villa.
Und auch das Mittelalter wartet mit einer Burg wie aus dem Bilderbuch auf: Wer sich dem historischen Ortskern von Sirmione nähert, wird von der Rocca der Skaliger aus dem 14. Jahrhundert begrüßt.

Im Preis enthalten:

Führungen, Eintritte, Fahrt im Reisebus

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Sa 10.04.2021
06:00 - 22:00 Uhr
180 Min.
Desenzano und Sirmione
Buchen

Zum Kursort

Desenzano und Sirmione
Bozen
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.