Analogfotografie: Fotografieren mit Film und Entwickeln in der Dunkelkammer

St. Martin in Passeier, Dorfhaus, Dorfplatz 1, Seminarraum
Kurs Nummer: 21F4B0209, St. Martin i. Passeier
Veranstaltungstage: Sa. 20.03.2021, 09.00-17.00 Uhr, 1 h Mittagspause / Sa. 10.04.2021, 08.00-13.00 bzw. 14.00-19.00 Uhr (es werden 2 Gruppen gebildet) / 2 Treffen
KursleiterIn: Peter Grund
Eur 149,-
Buchen

Hinweis zu den Gebühren: (inkl. 36-Film und Entwicklung einiger Bilder)

Details zum Angebot

36 Bilder stehen uns auf einem Film zur Verfügung und damit 36 Möglichkeiten uns genau zu überlegen, wie wir ein Motiv in Szene setzen. Das schärft nicht nur den fotografischen Blick, es steigert auch die Wichtigkeit der Motive und macht unsere Bilder einzigartig. Analogfotografie braucht Zeit und Muße und erfordert eine gute Kenntnis der Kameraeinstellungen.
In diesem Kurs befassen wir uns mit dem fotografischen Handwerk, von den Grundlagen der Technik und Bildgestaltung bis zur Entwicklung der geknipsten Schwarz-Weiß-Bilder in der Dunkelkammer. Trotz der Jahrzehnten alten Technik können viele, im Laufe des Kurses gewonnenen Erkenntnisse, auf die digitale Fotografie übertragen werden und geben uns die Chance uns als Fotografen weiterzuentwickeln.

Voraussetzung:

eigene analoge Kleinbildkamera

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Sa 20.03.2021
09:00 - 17:00 Uhr
420 Min.
St. Martin in Passeier, Dorfhaus, Dorfplatz 1, Seminarraum
Sa 10.04.2021
08:00 - 13:00 Uhr
300 Min.
St. Martin in Passeier, Dorfhaus, Dorfplatz 1, Seminarraum
Sa 10.04.2021
14:00 - 19:00 Uhr
300 Min.
St. Martin in Passeier, Dorfhaus, Dorfplatz 1, Seminarraum
Buchen

Zum Kursort

St. Martin in Passeier, Dorfhaus, Dorfplatz 1, Seminarraum
St. Martin i. Passeier
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.