PR-Fotos mit Pep: Gute Bilder, gute Bildtexte

Bozen, Waltherhaus, Schlernstraße 1, Saal A
Kurs Nummer: 19F3A0413, Bozen
Zeit: 09:00 - 17:00 Uhr Start: Mi 03.04.2019
Kursdauer: 2 Treffen / 14 Unterrichtseinheiten Ende: Do 04.04.2019
Start: Mi 03.04.2019
Ende: Do 04.04.2019
Eur 269,-
Buchen

Anmeldeschluss: 20.03.2019

Details zum Angebot

Emotionen, Aktion und Originalität, das ist der Mix aus dem erfolgreiche PR-Fotos gebaut werden. Mit starken PR-Bildern schaffen Sie den raffinierten Spagat zwischen Fotojournalismus und Werbefotografie und platzieren Ihre Meldung werbewirksam in den Medien.
Lernen Sie in diesem Seminar mit dem Fotografen Erol Gurian, wie Sie wegkommen vom langweiligen Klischee und hin zu Fotos, die den Blick des Betrachters magisch anziehen. Der Journalist Philip Wolff zeigt Ihnen außerdem kurz, wie Sie die Fotos auch mit guten Bildtexten verbinden.
Diese Themen erwarten Sie:
- Hitparade und Analyse der besten aktuellen PR-Fotos (mit Übung)
- Kreatives Brainstorming für bessere Bildideen (mit Übung)
- Theorie der Bildsprache im PR-Kontext
- Kleines Einmaleins der Fototechnik
- Available Light: der beste Freund der Fotografin (mit Übung)
- Großes Duell: Smartphonekamera vs. Spiegelreflex (mit Übung)

Erol Gurian ist Fotograf, Fotojournalist und Dozent. Seine preisgekrönten Fotografien erscheinen in internationalen Medien. Er unterrichtet u. a. an der Akademie der Bayerischen Presse und der Deutschen Journalistenschule. www.gurian.de, www.gurian-fototraining.de


Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an alle, die in Journalismus oder PR arbeiten und einzigartige PR-Fotos schießen wollen

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Mi 03.04.2019
09:00 - 17:00 Uhr
420 Min.
Bozen, Waltherhaus, Schlernstraße 1, Saal A
Do 04.04.2019
09:00 - 17:00 Uhr
420 Min.
Bozen, Waltherhaus, Schlernstraße 1, Saal A
Buchen

Zum Kursort

Bozen, Waltherhaus, Schlernstraße 1, Saal A
Bozen
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.