Ziegenkäse, Spritzmittel und karolingische Fresken: Ein Besuch im oberen Vinschgau
In Zusammenarbeit mit dem Heimatschutzverein Lana

Mals, Treffpunkt: Dorfplatz am Brunnen
Kurs Nummer: 20F1B9909, Lana
Zeit: 10:00 - 18:00 Uhr Start: Sa 23.05.2020
Kursdauer: 1 Treffen / 6 Unterrichtseinheiten
Start: Sa 23.05.2020
Eur 59,-
Buchen

Hinweis zu den Gebühren: inkl. Käseverkostung

Details zum Angebot

Im oberen Vinschgau hat sich in den letzten 10 Jahren eine starke zivilgesellschaftliche Initiative herausgebildet, welche sich für eine nachhaltige Entwicklung des oberen Vinschgau einsetzt. Dabei geht es darum, dass unser derzeitiges Wirtschaften unsere Lebensgrundlagen zerstört. So ist Mals mit seinem Versuch ein anderes Wirtschaften im ländlichen Raum aufzubauen zu einem Beispiel geworden, das an vielen Orten auf der Welt zitiert wird. Die Exkursion nach Mals gibt Einblick in die Initiative und zeigt anhand der Dorfsennerei Prad ein Beispiel des "anderen Wirtschaftens". Die alt eingesessene Dorfsennerei Prad wurde im März 2019 wiedereröffnet und seitdem werden dort biologische Ziegekäsespezialitäten in verschiedenen Variationen hergestellt. Wir tauchen gemeinsam ein in die bewegte Geschichte der Sennerei, besuchen einen biologisch geführten Ziegenhof in Prad und erfahren dann alles über die Herstellung von Ziegenkäse und Käse im allgemeinen. Abschließend werden wir gemeinsam die verschiedenen Spezialitäten verkosten.
10.00 Uhr - Treffpunkt in Mals, Führung mit Armin Bernhard zum Malser Weg
12.00 Uhr - Mittagessen im Gasthof Hotel Greif
14.30 Uhr - Führung St. Benedikt
15.30 Uhr - Weiterfahrt nach Prad
16.00 Uhr - Führung durch Sennerei mit Sigrid Sparer inkl. Hofbesichtigung und Käseverkostung
18.00 Uhr - Abfahrt Richtung Lana

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Sa 23.05.2020
10:00 - 18:00 Uhr
360 Min.
Mals
Buchen

Zum Kursort

Mals, Treffpunkt: Dorfplatz am Brunnen
Lana
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.